f

Rehamed Piešťany s.r.o.


Die Reha-Praxis für Traumatologie und Physiatrie befasst sich mit der Untersuchung und Diagnostik auf dem Gebiet der Traumatologie und der therapeutischen Reha mit Ausrichtung auf Erkrankungen des Bewegungsapparats. Unser Team führt therapeutische Rehabilitation unter dem Einsatz von spezialisierten Methoden der Manualmedizin, der Bewegungstherapie und der physikalischen Therapie durch, wobei modernste Geräte bei vertebrogenen Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparats und bei postoperativen Zuständen verwendet werden, damit eine bestmögliche funktionale Verbesserung erreicht wird. Wir sind spezialisiert auf schmerzende Handgelenke, Physiotherapie der Hand, des Knie- und Knöchelgelenks, wie auch auf Erkrankungen der Wirbelsäule.

Durch Rehabilitation behandeln wir Funktionsstörungen des Bewegungsapparats und wir legen besonderes Augenmerk auf die Untersuchung, die eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung und die Rückkehr ins Berufsleben darstellt.

Unseren Klienten bieten wir ein breites Spektrum verschiedener Diagnosemethoden mit unterschiedlicher Ausrichtung an. Wir sind in der Lage das Problem einzugrenzen und uns konkret auf dessen Behandlung zu konzentrieren.

Wie würden Sie gerne begrüßen und Ihnen helfen Ihre gesundheitlichen Beschwerden zu lösen

Unser Team

MUDr. Ján Mašán, PhD.

Chefarzt

Spezialisierung

Chirurgie I.; Chirurgie II.; Traumatologie; Physiatrie, Balneologie und therapeutische Rehabilitation

Ausbildung

Medizinische Fakultät der Comenius-Uni in Bratislava 1969 – 1975, Allgemeinmedizin (tertiäre Universitätsausbildung (PhD.)

Fachaktivitäten

Aktive Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen und Expertentreffen in der Slowakei, wie auch im Ausland. Er ist auch in der Forschung tätig und arbeitete als Fachassistent an der Kyrill und Method Universität in Trnava – IFBLR Piešťany und ist Mitglied der Slowakischen Ärztekammer.

In den Jahren 1991 bis 1998 war er Chefarzt der neu gegründeten Traumatologieabteilung des Regionalkrankenhauses in Trnava.

MUDr. Mašán erhielt mehrere Auszeichnungen und im Jahr 2015 wurde ihm die Gedenkmedaille der Höheren Gebietskörperschaft Trnava — für sein Lebenswerk auf dem Gebiet der Traumatologie und für seine Publikationstätigkeit verliehen. Er ist Autor von dutzenden Fachpublikationen und wissenschaftlichen Werken in der Slowakei, wie auch im Ausland.

 


Mgr. Silvia Golská

Physiotherapeut

Ausbildung

SZU (Slowakische medizinische Universität) in Banská Bystrica, Fakultät Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Funktionelle und manuelle Medizin (Univ. Doz. Tichý), Grundlagen des Konzeptes der Funktionellen Manualmedizin; Becken; Achsenorgan; Verkettung und viscerovertebrale Beziehungen; Untere Gliedmaßen; Obere Gliedmaßen. Neuro-muskulär-skeletales Konzept der Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Jendrichovský). Therapeutische Nutzung von Kinesio-Taping

Fachaktivitäten

Aktive Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen und Expertentreffen. Sie ist ebenfalls Autorin mehrerer Fachartikel und Fachpublikationen und absolvierte mehrere zertifizierte Fachlehrgänge. Mgr. Golská ist Mitglied der Slowakischen Physiotherapeutenkammer.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Russisch

 


Mgr. Eva Ďurinová

Physiotherapeut

Ausbildung

Karlsuniversität Prag, FTVS (Fakultät für Körperkultur und Sport) Fachgebiet Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Schlingentischtherapie (Walchsee); das Bobath Konzept (Grundlehrgang, Walchsee); Manuelle Lymphdrainage (Graz); Lehrgang für Diagnostik und PIR-Therapie, weiche und mobilisierende Techniken; Wirbelsäule und periphere Gelenke (Prag); Bobath-Konzept (erweiternder Lehrgang, Graz); 3D-Behandlung von Skoliosen nach Katharina Schroth (Klinik Bad Sobernheim, Deutschland); Lehrgang Entwicklungskinesiologie in myoskeletaler Medizin (Piešťany); Maitland - Manualtherapie (Klagenfurt); Trigger Points Modul 1, 2 (Klagenfurt) und McKenzie Lehrgang (Teil A, B, C) Mechanische Diagnostik und Therapie (Žilina).

Fachaktivitäten

Forschungsinstitut rheumatischer Erkrankungen in Piešťany als Physiotherapeut; Physiktherapeutisches Institut Leibnitz, Österreich als Physiotherapeut, amtlich nostrifizierte Ausbildung; Institut für Physiotherapie, Balneologie und therapeutischer Rehabilitation (Piešťany) UCM in Trnava als Fachassistent.

Sprachkenntnisse: Deutsch

 


Bc. Ľubica Zubčáková

Physiotherapeut

Ausbildung

IFBLR Piešťany, Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Kinesio-Taping, feine Techniken und postisometrische Entspannung, Reflexzonenmassage, Lymphdränagenmassage, kosmetische Lymphdränage, Schröpfen und Moxibuscia und Qigong-Tuina Massagen.

Fachaktivitäten

Absolventin des Akupunktur-Fernstudiums der 1. Schule traditioneller chinesischer Medizin der Universität Guangming, Lektor für integrierte Akupunkturpraxis der traditionellen chinesischen Medizin, chinesische Ohrakupunktur und Akupressur.

Konsulenten

Univ. Prof. MUDr. Peter Wendsche, CSc.

Konsulent für Traumatologie, Spondylochirurgie, emeritierter Vorsteher der Klinik für Traumatologie der Medizinischen Fakultät im tschechischen Brünn. Emeritierter Vorsteher des Lehrstuhls für Unfallchirurgie IPVZ

MUDr. Peter Verchovodko

Herzchirurg beim Nationalen Institut für Herzkrankheiten in Bratislava

MUDr. Mária Tóthová

Neurologe, Piešťany

Über uns

Rehamed Piešťany s.r.o.


Die Reha-Praxis für Traumatologie und Physiatrie befasst sich mit der Untersuchung und Diagnostik auf dem Gebiet der Traumatologie und der therapeutischen Reha mit Ausrichtung auf Erkrankungen des Bewegungsapparats. Unser Team führt therapeutische Rehabilitation unter dem Einsatz von spezialisierten Methoden der Manualmedizin, der Bewegungstherapie und der physikalischen Therapie durch, wobei modernste Geräte bei vertebrogenen Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparats und bei postoperativen Zuständen verwendet werden, damit eine bestmögliche funktionale Verbesserung erreicht wird. Wir sind spezialisiert auf schmerzende Handgelenke, Physiotherapie der Hand, des Knie- und Knöchelgelenks, wie auch auf Erkrankungen der Wirbelsäule.

Durch Rehabilitation behandeln wir Funktionsstörungen des Bewegungsapparats und wir legen besonderes Augenmerk auf die Untersuchung, die eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung und die Rückkehr ins Berufsleben darstellt.

Unseren Klienten bieten wir ein breites Spektrum verschiedener Diagnosemethoden mit unterschiedlicher Ausrichtung an. Wir sind in der Lage das Problem einzugrenzen und uns konkret auf dessen Behandlung zu konzentrieren.

Wie würden Sie gerne begrüßen und Ihnen helfen Ihre gesundheitlichen Beschwerden zu lösen

Unser Team

MUDr. Ján Mašán, PhD.

Chefarzt

Spezialisierung

Chirurgie I.; Chirurgie II.; Traumatologie; Physiatrie, Balneologie und therapeutische Rehabilitation

Ausbildung

Medizinische Fakultät der Comenius-Uni in Bratislava 1969 – 1975, Allgemeinmedizin (tertiäre Universitätsausbildung (PhD.)

Fachaktivitäten

Aktive Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen und Expertentreffen in der Slowakei, wie auch im Ausland. Er ist auch in der Forschung tätig und arbeitete als Fachassistent an der Kyrill und Method Universität in Trnava – IFBLR Piešťany und ist Mitglied der Slowakischen Ärztekammer.

In den Jahren 1991 bis 1998 war er Chefarzt der neu gegründeten Traumatologieabteilung des Regionalkrankenhauses in Trnava.

MUDr. Mašán erhielt mehrere Auszeichnungen und im Jahr 2015 wurde ihm die Gedenkmedaille der Höheren Gebietskörperschaft Trnava — für sein Lebenswerk auf dem Gebiet der Traumatologie und für seine Publikationstätigkeit verliehen. Er ist Autor von dutzenden Fachpublikationen und wissenschaftlichen Werken in der Slowakei, wie auch im Ausland.

 


Mgr. Silvia Golská

Physiotherapeut

Ausbildung

SZU (Slowakische medizinische Universität) in Banská Bystrica, Fakultät Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Funktionelle und manuelle Medizin (Univ. Doz. Tichý), Grundlagen des Konzeptes der Funktionellen Manualmedizin; Becken; Achsenorgan; Verkettung und viscerovertebrale Beziehungen; Untere Gliedmaßen; Obere Gliedmaßen. Neuro-muskulär-skeletales Konzept der Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Jendrichovský). Therapeutische Nutzung von Kinesio-Taping

Fachaktivitäten

Aktive Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen und Expertentreffen. Sie ist ebenfalls Autorin mehrerer Fachartikel und Fachpublikationen und absolvierte mehrere zertifizierte Fachlehrgänge. Mgr. Golská ist Mitglied der Slowakischen Physiotherapeutenkammer.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Russisch

 


Mgr. Eva Ďurinová

Physiotherapeut

Ausbildung

Karlsuniversität Prag, FTVS (Fakultät für Körperkultur und Sport) Fachgebiet Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Schlingentischtherapie (Walchsee); das Bobath Konzept (Grundlehrgang, Walchsee); Manuelle Lymphdrainage (Graz); Lehrgang für Diagnostik und PIR-Therapie, weiche und mobilisierende Techniken; Wirbelsäule und periphere Gelenke (Prag); Bobath-Konzept (erweiternder Lehrgang, Graz); 3D-Behandlung von Skoliosen nach Katharina Schroth (Klinik Bad Sobernheim, Deutschland); Lehrgang Entwicklungskinesiologie in myoskeletaler Medizin (Piešťany); Maitland - Manualtherapie (Klagenfurt); Trigger Points Modul 1, 2 (Klagenfurt) und McKenzie Lehrgang (Teil A, B, C) Mechanische Diagnostik und Therapie (Žilina).

Fachaktivitäten

Forschungsinstitut rheumatischer Erkrankungen in Piešťany als Physiotherapeut; Physiktherapeutisches Institut Leibnitz, Österreich als Physiotherapeut, amtlich nostrifizierte Ausbildung; Institut für Physiotherapie, Balneologie und therapeutischer Rehabilitation (Piešťany) UCM in Trnava als Fachassistent.

Sprachkenntnisse: Deutsch

 


Bc. Ľubica Zubčáková

Physiotherapeut

Ausbildung

IFBLR Piešťany, Physiotherapie

Zertifizierte Lehrgänge

Kinesio-Taping, feine Techniken und postisometrische Entspannung, Reflexzonenmassage, Lymphdränagenmassage, kosmetische Lymphdränage, Schröpfen und Moxibuscia und Qigong-Tuina Massagen.

Fachaktivitäten

Absolventin des Akupunktur-Fernstudiums der 1. Schule traditioneller chinesischer Medizin der Universität Guangming, Lektor für integrierte Akupunkturpraxis der traditionellen chinesischen Medizin, chinesische Ohrakupunktur und Akupressur.